: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Reviews

cover cover cover cover cover cover

cover Burial Remains - Trinity Of Deception - 9.5 von Rudi
"Meine Güte, was für ein hammergeiles Brett ist das denn?!?" war meine erste Reaktion als die Promo bei mir lief. Ich hatte von diesem Projekt vorher noch nie gehört, da Kunal Choksi aber die Band namens Burial Remains für sein Label Transcending Obscurity Records unter Vertrag nahm, wurde ich schnell neugierig, denn das konnte nur qualitativ hochwertigen Stoff bedeuten :). Als...

cover Inert - Vermin - 9.5 von Rudi
Ausgezeichnet, das Magdeburger Qualitätslabel für Death Metal von Martin Quast geht in die nächste Runde :). Nachdem er ja vor einiger Zeit die Debüt-EP "Obliteration Of The Self" von Inert als 7" veröffentlichte, bringt er zu meiner Freude nun den ersten Longplayer dieser Truppe heraus :). Da die EP damals echt überzeugte, war meine Vorfreude darauf, was nun vom ehemaligen Duo...

cover Various Artists - Delivering The Dead - 10.0 von Rudi
The casket rides again! Jawoll, die grandiosen Revel In Flesh sind wieder zurück und servieren uns mittels einer Split-7" den ersten neuen Song seit dem Release ihres letzten Knalleralbums "Emissary Of All Plagues" und ihre erste Veröffentlichung mit ihrem neuem Drummer Henriksson. Hierfür haben sich die Sargträger die mir bis dahin unbekannten Death/Doomer Temple Of Void aus D...

cover Lunar Shadow - The Smokeless Fires - 9.0 von Grietsch
Knisterndes Feuer, eine ruhig-düstere Klaviermelodie, die dennoch eine gewisse Wärme ausstrahlt, setzt ein. Nahezu sofort nach dem harmonischen Erliegen eben dieser legen Schlagzeug und E-Gitarrenmelodie los, wenn auch weiterhin gemächlich, und lassen unverkennbar verlauten: Lunar Shadow sind zurück. Kurz Luft holen, das Tempo zieht an, Gänsehaut macht sich breit und ein innere...

cover KHNVM - Foretold Monuments Of Flesh - 8.5 von Rudi
Hossa, was ballert mir denn da aus meinen Boxen entgegen und schlägt gnadenlos auf mich ein? KHNVM, gesprochen "khoo-num", heißt der Trupp, welcher über Testimony Records sein Debüt namens "Foretold Monuments Of Flesh" in die Welt kotzt. Da ich vorher von der Band noch nie was gehörte hatte, wurde erst einmal recherchiert. Obliterator (Gitarre/Vocals /Bass), der für das Songwri...

cover Aeon of Disease - Edge Of Purgatory - 10.0 von Rudi
Vechta vor, noch ein Tor! Nein, ich meine nicht den SFN Vechta e.V., sondern die dort ansässigen Death Metaller von Aeon Of Disease, welche uns endlich mit neuem Stoff versorgen :). "Edge Of Purgatory" heißt das neue Lebenszeichen, welches abermals über das klasse, vom Maniac Martin Quast betriebene Undergroundlabel Neckbreaker Records veröffentlicht wird. Es sind zwar leider n...

Interviews

16.10.2018 Slaughterday
10.10.2018 Chaos Path
05.03.2018 Bald Anders
26.12.2017 Endseeker
07.01.2017 Revel in Flesh
05.07.2016 Reactory

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2019 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top