: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Review zu Exciter - The Dark Command - 711 Hits
disc Band: Exciter
Album: The Dark Command
Genre: Speed Metal
Rls. Datum: 1997
Label: Osmose Productions / SPV
Laufzeit: ca. 40 mi
Wertung: 8.0 / 10.0
 
Eine Exciter Platte ohne Dan Beehler könnte nicht funktionieren? Doch!
Schon die ersten Takte des Openers und Titelsongs lassen eigentlich keine Bedenken mehr zu.
Jacques Belanger macht seinen Job wirklich gut und kann Dan Beehler durchaus die Stirn bieten.
An der Gitarre wird hörbare Schwerstarbeit verrichtet und die Doublebase treibt den Song unaufhörlich voran, ebenso wie den geilen Midtempostampfer "Burn At The Stake" an zweiter Stelle.
Mit der nachfolgenden Speedgranate "Aggressor" liefern Exciter dann das erste Highlight ab.
Das nachfolgende "Assassins" steht dem aber auch in kaum Etwas nach, während mit "Ritual Death" ein gnadenloser, mittelschneller Brecher auf den Hörer zurauscht.
Es macht sich bei mir so langsam die Überzeugung breit, dass Exciter mit dieser Scheibe wieder "Back to the Roots" steuern. Mit "Let Us Prey" gibt es dann noch den obligatorischen langsamen Song, der allerdings auch nicht unbedingt zum Kuscheln animiert.
"Screams From The Gallows" ist ein weiterer Midtempotrack und ein gelungener Abschluss für dieses Speed Metal Fest!
Die restlichen Songs brettern ohne Rücksicht auf Verluste geradeaus und machen keine Gefangenen! Vor allem Schredder-König John Ricci fährt massenweise coole Riffs auf, während die Rhythmusarbeit, vor allem das hammergeile Schlagzeug, die Songs ohne Gnade antreibt.
Die Produktion genügt auch den Standards der 90iger, also spricht hier nichts gegen einen Kauf, außer man hört nur Hammerfall und Rhapsody...
In Sachen Speed Metal sind Exciter auf jeden Fall ganz groß!

Fazit:
Belanger's Gesangs-Einstand hätte wohl nicht besser ausfallen können.
Exciter in neuer, alter Qualität!

Tracklist:
1.: The Dark Command
2.: Burn At The Stake
3.: Aggressor
4.: Assassins In Rage
5.: Ritual Death
6.: Sacred War
7.: Let Us Prey
8.: Executioner
9.: Suicide Overdose
10.: Screams From The Gallows


// C'mon sing!

 ec

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2020 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top