: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Review zu (drama) - Zastor Tišine - 2188 Hits
disc Band: (drama)
Album: Zastor Tišine
Genre: Doom Metal
Rls. Datum: 24.02.2012
Label: Altsphere Production
Laufzeit: 67:05
Wertung: 7.5 / 10.0
 
Mit Zastor Tisine legten die Kroaten (drama) im Februar letzten Jahres ein ziemlich starkes Doom-Death-Album vor, dessen Stärken vor allem in der melancholischen Atmosphäre und den unverbrauchten Melodien liegen, mit denen der Fünfer eine sehr eigene Stimmung hervorruft. So ist der Ursprung der aus Zagreb stammenden Musiker deutlich spürbar: Die folkigen Elemente versprühen ein osteuropäisches Flair, das verbunden mit einer latenten Seefahrerromantik den Reiz dieses Düsterwerks ausmacht.
Allerdings hat dies auch zur Folge, dass (drama) keine Band ist, die extreme Härtegrade ausloten möchte, so dass der Death-Metal-Anteil nur ab und zu in den Vordergrund tritt und die Band somit auch eher für die Rotweinfraktion interessant ist.
Wer sich aber eine Mischung aus MY DYING BRIDE, entschlackten NEGURA BUNGET und Hans Albers am Winnetou Set vorstellen kann, ist mit der Scheibe jedoch gut bedient. Abzüge gibt es allerdings für das leider nicht durchgehend zwingende Songwriting und die ziemlich geschluderten Übergänge zwischen den einzelnen Songs.

// Wile E. Coyote

 ec

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2019 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top