: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Review zu Obituary - Frozen In Time - 947 Hits
disc Band: Obituary
Album: Frozen In Time
Genre: Death Metal
Rls. Datum: 19.07.2005
Label: Roadrunner Records
Laufzeit: 34:20
Wertung: 9.0 / 10.0
 
Endlich wieder DeathMetal. Obi melden sich mit einem sehr fetten Album zurück.
Die Platte ist mal wieder eine wohl bekömmliche DeathMetal Packung.
Schon beim ersten Track "Redneck Stomp" wird klar das der Death Train auf gewohnten
Schienen weiter rollt. Der Opener treib einem das Blut in den Schädel und ist dabei
schön Instrumental gehalten, der saubere Übergang in "On The Floor" was wohl eindeutig
zu den schnellsten und eingängisten Stücken auf der Scheibe gehört, macht einen ganz fickerich
auf das was da noch kommen mag.
Der Rest der Platte kommt im gewohnten Obituary still, exelente Mittempo Parts die die Herzen höher schlagen
lassen. Was allerdings nach sieben jahren Pause bedauerlich ist, ist die länge von gerade
mal 34min und nen paar zerquetschten. Zugute muss man ihnen halten das sie sich poetisch
weiter entwickelt haben, John Tardy grunzt mit Text, Hut ab.
Alles in allem bleibt mal wieder zu sagen das die Platte ein muss für jeden DeathMetal Freak ist.

// Atze Römpel

 ec

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2020 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top