: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Review zu Grand Magus - Wolf's Return - 914 Hits
disc Band: Grand Magus
Album: Wolf's Return
Genre: Doom Metal
Rls. Datum: 23.05.2005
Label: Candlelight Records
Laufzeit: 38:21
Wertung: 8.0 / 10.0
 
Grand Magus sind wieder zurück. Als sie 2001 mit ihrem Debüt Album "Grand Magus" an den start gingen kam für die Jungs noch kein wirklicher Durchbruch. Aber diesmal kommen die Doom - Wikinger mit ihrer dritten Scheibe "Wolf´s return" um die Ecke, was zumindestens die Doom-Jünger glücklich machen sollte.
Die Mischung aus Traditionellem Metal und Power Metal verpasst der Platte einen herlichen Slow Motion Faktor was nich zuletzt den sehr sehr fetten Lava-Riffs zu verdanken ist. Letztlich ist an dem Erfolgskonzept von der zweiten Platte "Monument" festgehalten worden. Die Platte startet mit dem Übersong "Kingslayer" und brät einem das Motto der Platte direkt in die Fresse. Donnernde Gitarren, fixes Tempo und die reibeisen Stimme von Fronter JB lassen einem das Herz schneller schlagen. Der Grossteil der Platte sind solide Doom-Kracher. Ich kann also mit gutem Gewissen diese CD jedem ans Herz legen der die Lauschmuscheln richtung traditionellem Doom Metal ausgrichtet hat.
Aber im grossen und ganzen ist es eine Schande wenn man sich Grand Magus nicht wenigstens mal angehört hat.


// Atze Römpel

 ec

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2020 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top