: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Review zu Yob - The Unreal Never Lived - 1100 Hits
disc Band: Yob
Album: The Unreal Never Lived
Genre: Doom Metal
Rls. Datum: 05.09.2005
Label: Metal Blade Records
Laufzeit: 51:48 min
Wertung: 9.0 / 10.0
 
Es ist zum Heulen! Zum Haareausreißen! Zum Omas-vom-Nachttopf-schubsen! Warum sterben eigentlich dauernd die guten Bands? Nachdem YOB lange zeit schon unbeachtet von den meisten Leuten ihre Version des Doom Metal zelebriert hatten, kamen sie für „The Illusion of Motion“ doch tatsächlich bei Metal Blade Records unter. Es folgten ein paar Jahre relativer Stille, und eines Tages stellte ich fest, dass bereits 2005 der Nachfolger „The Unreal Never Lived“ aufgenommen und kurz darauf die Band aufgelöst worden war.

YOBs Abschied beinhaltet vier naturgemäß überlange Songs, die sie noch einmal von ihrer besten Seite zeigen. Auf über 50 Minuten wird dem Riff gehuldigt, meist in unterem Kriechtempo. Dabei werden YOB – und das ist selten genug für dieses Genre – eigentlich niemals eintönig oder gar langweilig, mit Sicherheit auch deshalb, weil sie Experimentierfreudig mit Gesangsffekten umgehen und ihre Rhytmen bisweilen tatsächlich progressiven Charakter aufweisen. Ihre verschrobenen, düsteren Klänge brauchen daher ein paar Durchläufe, bis sie sich ganz erschließen – danach gibt es jedoch kein Halten mehr! „Quantum Mystic“, „Grasping Air“, „Kosmos“ und „The Mental Tyrant“ sind ebenso ausufernde wie großartige Hymnen an alles Kaputte, Schöne und Hässliche in der langsamen Musik.

Die Höchstnote gibt es allerdings nicht – Punktabzug wegen Bandauflösung ist angesagt! Strafe muss sein! Wobei ich bezweifeln muss, das YOB überhaupt bekannt genug waren um von vielen vermisst zu werden. Vielleicht kommen sie wieder, aber mir persönlich kamen sie immer etwas entlegen vor, als Band beinahe surreal. „The Unreal Never Lived“ fasst diese Surrealität klanglich absolut gekonnt zusammen. Und wenn alles nur Täuschung ist, Hauptsache dieses Album existiert.
Ruht im Abseits!

// untergangsmelder

 ec

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2021 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top