: Community

: Verein

: Action

: Schlachtbank

: Bandsuche

: Sonstiges

Reviews

cover cover cover cover cover cover

cover Ophis - Spew Forth Odium - 10.0 von Rudi
Ohne Vorwarnung erfasst mich eine abgrundtiefe Schwärze und durchdringende Tristesse und ein nach Moder stinkender Schatten legt sich wie ein Mantel über mich. Was ist hier nur auf einmal los? Diese Finsternis zieht von Norden her herein, das kann nur bedeuten, dass Ophis zurück sind :). Dann bin ich ja beruhigt und ich kann mich voller Genuss diesen Gefühlen hingeben. Nach vie...

cover Temple Of Dread - Hades Unleashed - 9.5 von Rudi
Sooo, dann mal fix an das Review für den dritten Longplayer von Temple Of Dread bevor die fleißigen Killerbienchen schon ihre nächste Scheibe am Start haben :). Scherz beiseite, so fix ist das ostfriesische Todesbleigespann jetzt auch nicht, immerhin war der Release, wieder über das geile Label Testimony Records veröffentlicht, erst Ende Juli, aber die Zeitspanne von einem Jahr...

cover Vomit Spell - Vomit Spell - 9.0 von Rudi
Mainz wie es stinkt und kracht! Jawoll, Vomit Spell sind zurück! Nachdem ich letztes Jahr durch Jacob vom coolen DIY-Tape-Label Low Fidelity Assaults (lowfidelityassaults.bandcamp.com) auf das Demo aufmerksam gemacht wurde und ich dann dank der Demo-CD-Serie von F.D.A. Records auch in den akustischen Genuss kam, war ich schon sehr erfreut, als ich las, dass es einen Longplayer ...

cover Cataleptic - The Tragedy - 9.0 von Rudi
Heute verschlägt es uns mal nach Finnland. Dort haben sich F.D.A. Records eine mir bisher unbekannte Band namens Cataleptic an Land gezogen. Bereits 2003 gegründet, gibt es nach zwei Line Up-Wechseln im letzten Jahr nun ihren dritten Longplayer names "The Tragedy". Laut Metal-Archives spielen Mitglieder dieser Band auch bei Solothus, Corpsessed und Gorephilia, was mich doch gle...

cover Eremit - Bearer Of Many Names - 10.0 von Rudi
Ein alles durchdringendes Dröhnen erfasst meine Umgebung und letztendlich auch mich selbst und ich finde mich im wohltuenden, harmonischen Vibrieren der Welt wieder. Es ist soweit... Eremit aus Osnabrück sind zurück :)! Nachdem ich es zeitlich leider nicht schaffte, ihre letztjährige, sehr geile EP "Desert Of Ghouls" zu besprechen, war es mir ein umso größeres Anliegen, dieses ...

cover Unburial - Bellum Internecinum - 9.0 von Rudi
Heute verschlägt es uns nach Spanien, genauer gesagt auf die Balearen in die allseits bekannte Stadt Palma de Mallorca. Aber keine Bange, wir sind nämlich nicht für den von einigen Touristen an jenem Ort bevorzugten Standardunsinn anwesend :)! Grund unserer Reise ist die dort ansässige Band namens Unburial, die, 2006 gegründet, bisher zwei Longplayer, "Bellum Internecinum" aus ...

Interviews

16.10.2018 Slaughterday
10.10.2018 Chaos Path
05.03.2018 Bald Anders
26.12.2017 Endseeker
07.01.2017 Revel in Flesh
05.07.2016 Reactory

: Rezeption Collapse

© hotel666 2006-2021 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top