Zurück zum Portal | Alles als gelesen markieren | Suche | Wer ist online? | Shoutbox
User angemeldet: 1432 davon 0 aktiv.
Zuletzt registriert: NatashaDacle
User online im Forum:
4718 Threads, 39260 Posts
25 Interviews, 844 Reviews, 1765 Bands, 1806 Mp3s, 84 Videos
Loading...
Forum » hotel666.de Events » Vergangene Konzerte & Events » Burden of Grief, Darkfall, Manatark und Twilight Prophecies am 30.03.2007 im B58
<< <1> >>
ZILLA
Headbanger
user_avatar
Admin
Posts: 4586
08.02.05, 15:14
Burden of Grief, Darkfall, Manatark und Twilight Prophecies am 30.03.2007 im B58  Zitieren icon icon 06.02.07, 15:58
http://www.hotel666.de/tmp/3003_bog_flyer.jpg


Am 30.03.2007 präsentiert hotel666.de im B58 in Braunschweig die Burden Of Grief Tour 2007. Wie schon viele Male bewährt sich auch hier wieder das gut eingespielte Team aus B58 und hotel666 und bietet so optimale Vorrausetzungen für Bands und Gäste.
Burden of Grief reisen aber nicht alleine an, sondern haben hochkarätiges Gepäck aus ganz Europa mit dabei. Insgesamt werden 4 Bands an diesem Abend spielen: Burden of Grief, Darkfall, Manatark und Twilight Prophecies.

Burden of Grief, die Headliner der Tour, sind schon seit 1994 im Geschäft. Das heißt, sie verwöhnen die Ohren der Fans nunmehr seit 13 Jahren mit feinstem Melodic Death Metal. Nach 2 Demos in Eigenregie warten sie nun schon mit 6 Full Length Alben auf. Und am 30.03.2007 erscheint ihre 7tes Meisterwerk mit dem Namen „Death End Road“. Das wird natürlich ausgiebig gefeiert. Musikalisch spielen sie auf technisch hohem Niveau knallharten Melodic Death Metal, von dem man sich auf der offiziellen Bandhomepage http://www.burdenofgrief.de etliche Stücke im MP3 Format anhören kann. <--Eindrücke hören ist so eine Sache =)

Desweiteren werden an diesem Abend die Jungs von „Darkfall“ auftreten. Diese aus Österreich stammende Band existiert auch schon gute 12 Jahre und ist mit 5 Veröffentlichungen bei der Fachpresse sehr gut angekommen. Sie selber beschreiben ihren Stil in Richtung Death/Trash was sie schon auf vielen Live-Gigs und natürlich ihren Alben beweisen konnten. Auf ihrer Webpräsenz http://www.darkfall.at kann man in einige Werke hineinhören und sich Interviews und Reviews durchlesen.

Als drittes spielen „Manatark“ aus Estland auf. Mit feinstem Black Metal aus nordischen Gefilden werden sie das Publikum zu unterhalten wissen. Die 4 Jungs spielen seit 1998 zusammen und können schon auf 3 Alben zurückblicken aus denen man sich einige ihrer harten aber dennoch eingängigen Werke unter http://www.manatark.com anhören kann. Doch dann ist noch nicht Schluss.

Denn als vierter Gast an diesem Abend sind noch „Twilight Prophecies“ zu hören, die mit einer Mischung aus Black und Death Metal aufwarten. Seit 1998 (Allerdings mit einigen Besetzungswechseln) spielen die 4 Mannen aus Kassel auf diversen Festivals und haben natürlich auch schon ein Album mit dem Namen „Cold Burning Soul“ veröffentlicht. Sie waren zusammen mit Agathodaimon, Christi oder auch My Cold Embrace auf der Bühne und vervollständigen an diesem Abend das Quartett.

Das ganze findet im B58, Bültenweg 58, 38106 Braunschweig statt. Das B58 hat sich seit Jahren als Veranstaltungsort für Metalkonzerte bewährt und auch das hotel666 hat dort schon einige Events präsentiert. Die gemütliche Atmosphäre und angenehm niedrigen Getränkepreise werden den Abend zu einem musikalischen Overkill führen, wie ihn Braunschweig seit langem nicht mehr gesehen hat. Der Eintritt beträgt günstige 5 Euro und los geht es ab 20:30 Uhr. Mehr Informationen gibt es unter http://www.hotel666.de.


____________________


Man kann den Joghurt erst aus der Ziege schütteln, wenn sie aus dem Ei geschlüpft ist!
http://www.hotel666.de/tmp/2009/0323/hotel666newsigZILLA.gif


http://



<< <1> >>
Stats
 
© hotel666 2006-2017 - All rights reserved
designed by EyeSeeRed.com
top